Facebook: Änderungen für die Insights

Facebook: Änderungen für die Insights

Facebook gibt bekannt, die KPI „Sprechen darüber“ zu entfernen. Dafür gibt es dann andere KPIs.


Facebook: Änderungen für die Insights

Neue KPIs (Gefällt mir, Interaktionen, Markierungen, Erwähnungen, CheckIns, andere Interaktionen) sollen eine tiefere Einsicht ermöglichen. Ab dem 2. Juli 2014, morgens um 10 Uhr werden die Insights laut Facebook-Roadmap eine Update erhalten. Dabei wird die KPI (Key Performance Indicator = Leistungskennzahl) „Sprechen darüber“ entfernt.

Zitat Facebook Roadmap

Grob ins Deutsche übersetzt:

Facebook wird die Kennzahl „Sprechen darüber“ (PTAT) aus den Seiten-Insights entfernen. Um weiterhin sehen zu können, wie Nutzer mit Seiteninhalten interagieren, wurde der PTAT in verschiedene Faktoren unterteilt: „Gefällt mir“-Angaben für die Seite, Interaktionen (die Anzahl der Nutzer, denen ein Post gefällt, die einen Post angeklickt, kommentiert und geteilt haben), Markierungen und Erwähnungen der Seite, CheckIns und andere Interaktionen auf der Seite. Wir empfehlen die Nutzung dieser Kennzahl, um die Post-Strategie festzulegen sowie die Interaktionen deiner Facebook-Seite auszuwerten.

Die hier erwähnten KPIs im Überblick:
  • Gefällt-mir-Angaben für die Seite (Page Likes): Das sind die Fans deiner Seite.
  • Interaktionen (Engagement): Gefällt mir-Angaben, Kommentare und das Teilen eines Posts der Seite plus alle Aktivitäten innerhalb dieses Posts, die Nutzer tätigen.
  • Markierungen (Tags): Alle Erwähnungen der Facebook-Seite auf Facebook, die einen Hashtag (#) beinhalten.
  • Erwähnungen (Mentions): Alle Facebook-internen Verlinkungen der Facebook-Seite
  • CheckIns (Standort-Angaben): Nutzer, die ihren Standort über die Ortsintegration von Facebook tätigen
  • andere Interaktionen: Empfehlungen, Teilen oder „Gefällt mir“ eines Standort-Deals, Interaktionen bei Event-Einladungen, Markieren einer Facebook-Seite auf einem Foto

 

Gerade bei Auswertungen und bei Vergleichen war dieser Wert bisher sehr vorteilhaft. Bei der Konkurrenzanalyse konnte damit zum Beispiel festgestellt werden, ob Anzeigen oder Promotion-Aktionen erfolgt sind. Es bleibt abzuwarten, ob sich dieses Messsystem durchsetzen wird oder ob weitere Anpassungen vorgenommen und vielleicht auch neue KPIs eingefügt werden.

István ist seit 2007 in den Bereichen Community und Social Media Management unterwegs und berät Unternehmen rund um den strategischen, konzeptionellen und nachhaltigen Einsatz digitaler Kommunikation in sozialen Netzwerken. Zusätzlich betreut er diverse Social Media Auftritte und Kampagnen. Bei Fragen und Anregungen vernetze dich mit István. Twitter | Facebook | LinkedIn | Xing

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Please Do the Math      
 

Style Switcher

Layout options
Header options
Accent Color Examples
Background Examples (boxed-only)
View all options →