Facebook: Wie du deinem Post ein Bild oder einen Link hinzufügst

Facebook: Wie du deinem Post ein Bild oder einen Link hinzufügst

In dieser Serie lernst du Schritt für Schritt, wie du Facebook als Seitenbetreiber nutzt. Dazu werde ich einfach zu verstehende Schritt-für-Schritt-Anleitungen beschreiben, die du sofort anwenden kannst. In diesem Beitrag lernst du, wie du deinem Post ein Bild oder einen Link hinzufügst.

Für die komplette Liste der Artikelserie „Facebook-Basics für Seitenbetreiber“ scrolle bis zum Ende des Posts!


Füge deinem Post ein Bild und/oder einen Link hinzu

In unserer Serie „Facebook-Basics für Seitenbetreiber“ hast inzwischen gelernt, wie du Facebook als dein Business nutzt, auf einer anderen Seite ein Like setzt und andere Facebook-Seiten erwähnen kannst. Jetzt wird es Zeit, dass du deine eigenen Inhalte veröffentlichst und dazu verwenden wir Eye-Catcher („Hingucker“) wie Bilder und/oder Links. Damit ist es für deine Fans ganz einfach herauszufinden, was es mit deinem Post auf sich hat und eventuell weiterführende Informationen zu erhalten.
Tatsache ist auch, dass Fans mehr mit Bildern interagieren, als mit jeder anderen Art von Post. Dennoch sollte man sich hier einen gesunden Mix bewahren, nur Bilder-Posts sollten es auch nicht sein.

Füge deinem Post einen Link hinzu

Verwendest du einen Link, so erscheinen unter deinem Post ein kleines Bild und eine kleine Beschreibung, was sich hinter dem Link verbirgt. Das ist natürlich ein toller Weg, um Links aus der Masse hervorstehen zu lassen – und es ist einfach.

1. Sobald du dich entschieden hast, welche Inhalte du mit deinem Post verlinken möchtest, füge den vollständigen Link in deinen Facebook-Post ein.

Wie du deinem Facebook-Post ein Bild oder einen Link hinzufügst

Füge einen Link in deinen Post ein

2. Unter deinem Post erscheinen dann ein kleines Vorschaubild, eine Überschrift und ein kurzer Beschreibungstext. Du kannst diese Sachen noch vorm Absenden deines Posts anpassen.
3. Sollte dir das Vorschaubild nicht gefallen oder wie in diesem Fall nicht passen, kannst du es auswechseln. Klicke dazu auf „Bild hochladen“ und lade das gewünschte Bild hoch. Klickst du auf „Bild entfernen“, so erscheint das vorherige Bild wieder.

Wie du deinem Facebook-Post ein Bild oder einen Link hinzufügst

Wechsel das Bild aus oder verändere die Texte

4. Klickst du einen Text an, so erscheint ein Bearbeitungsfeld. Du kannst somit den Titel und den Beschreibungstext anpassen.

Nachdem du alles angepasst hast, kannst du den Link auch direkt aus dem Post wieder entfernen. Er wird dort nicht länger benötigt, da das Vorschaufenster erhalten bleibt.
Details zu den Maßen und der Länge der Texte kannst du dem Beitrag „Social Media Design 2014: Alle Zahlen für soziale Medien“ entnehmen.

Füge deinem Post ein Bild hinzu

Posts mit Bildern erreichen die höchsten Interaktionsrate. Dennoch ist es ratsam, einen gesunden Mix an Post-Arten zu verwenden. In nur zwei Schritten fügst du deinem Post ein Bild hinzu:

1. Um deinem Post ein Bild hinzuzufügen, wechsel in deinem Status-Update-Feld auf „Foto/Video“.

Wie du deinem Facebook-Post ein Bild oder einen Link hinzufügst

Klicke auf Foto/Video, um ein Bild in deinen Post einzufügen

2. Wähle „Fotos/Video hochladen“ aus. Das gibt dir die Möglichkeit, ein Bild direkt von deinem Computer aus hochzuladen.

Wie du deinem Facebook-Post ein Bild oder einen Link hinzufügst

Klicke auf Fotos/Video hochladen, um ein Bild von deinem Computer hochzuladen

Und schon hast du ein Bild in deinen Post eingefügt.

Füge deinem Post ein Bild und einen Link hinzu

Im vorherigen Schritt hast du gelernt, wie du deinem Post ein Bild hinzufügst. Da das Bild von deinem Computer hochgeladen wurde, verlinkt es nicht auf weiterführende Inhalte wie zum Beispiel deine Webseite.
Du kannst dennoch deinem Bild einen Link hinzufügen, indem du den Link in deinem normalen Textfeld hinzufügst. Diese Links können aber manchmal ziemlich grausam oder auch kryptisch aussehen. Das kann dazu führen, dass potentielle Leser aufgrund eines sehr langen Textes verloren gehen und diese den Link somit nicht weiter verfolgen.
Eine tolle Möglichkeit, um Links in deinen Bilder-Posts hervorzuheben und ordentlich aussehen zu lassen, ist es, einen Link-Shortener (verkürze deinen Link) zu verwenden. So funktionierts:

1. Einer der bekanntesten Link-Shortener ist Bit.ly. Öffne einen weiteren Browser-Tab und rufe http://bit.ly auf.

Wie du deinem Facebook-Post ein Bild oder einen Link hinzufügst

Bit.ly - ein viel genutztes Tool, um Links zu verkürzen

2. Füge nun den Link in das vorgegebene Feld ein und klicke auf „Shorten“ und ein kurzer Link wird automatisch generiert.

Wie du deinem Facebook-Post ein Bild oder einen Link hinzufügst

Solltest du über einen Bit.ly-Account verfügen, wirst du deinen Kurzlink anpassen/individualisieren können.

3. Klicke auf „Copy“ um den gekürzten Link zu kopieren.
4. Schreibe nun die Beschreibung zu deinem Bild und füge den gekürzten Bit.ly-Link ein. Mit einem Klick auf „Posten“ veröffentlichst du dann deinen Post.

Nachdem du nun gelernt hast, wie du deine Posts mit Bildern, Links oder beidem hervorhebst, ist es an der Zeit, deine Posts mit der Nutzung von Hashtags auf’s nächste Level zu bringen. Hashtags sind auf Facebook sehr beliebt und einfach in deine Posts einzufügen. Mehr erfährst du in unserem Beitrag „Wie du in deinen Facebook-Posts Hashtags verwendest“.

Hast du Fragen oder Anregungen? Dann her damit! 🙂

Die komplette Liste der Artikelserie „Facebook-Basics für Seitenbetreiber„:

1. Nutze Facebook als dein Business
2. Like mit deiner Business-Seite eine andere Facebook-Seite
3. Eine andere Facebook-Seite in eigenen Posts erwähnen (taggen)
4. Ein Bild oder einen Link zu einem Facebook-Post hinzufügen
5. Füge deinen Facebook-Posts Hashtags hinzu

István ist seit 2007 in den Bereichen Community und Social Media Management unterwegs und berät Unternehmen rund um den strategischen, konzeptionellen und nachhaltigen Einsatz digitaler Kommunikation in sozialen Netzwerken. Zusätzlich betreut er diverse Social Media Auftritte und Kampagnen. Bei Fragen und Anregungen vernetze dich mit István. Twitter | Facebook | LinkedIn | Xing

2 Kommentare

  1. Nena 1 Jahr vor

    Danke für den Beitrag. Eine Frage ist noch offen: Wie kann ich einem Post ein verlinktes Bild einfügen? Also als anklickbares Bild?

    • István 1 Jahr vor

      Hallo Nena,

      dafür gibt es zwei Möglichkeiten.
      Einerseits kannst du einen Link einfügen. Daraus ergibt sich dann eine Linkvorschau. In dieser Linkvorschau hast du dann die Möglichkeit, das automatisch gezogene Bild zu ändern. Klicke dazu die Minivorschau an. Sollte kein Bild gezogen werden, kannst du über die Pluszeichen ein neues Bild hochladen.
      Andererseits kannst du ein Photo/Video-Karussell hinzufügen. Klicke dazu bei der Erstellung eines Posts auf „Foto/Video“ -> „Erstelle ein Photo/Video-Karussell“ und füge einen Link hinzu. Alle Bilder verlinken dann auf diesen Link.

      Viele Grüße,
      István

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Please Do the Math      
 

Style Switcher

Layout options
Header options
Accent Color Examples
Background Examples (boxed-only)
View all options →