Twitter: Aktualisierung der AGB und Testen der TwitterShopping-Funktion möglich

Twitter: Aktualisierung der AGB und Testen der TwitterShopping-Funktion möglich
Aktualisierung der AGB und Testen der TwitterShopping-Funktion möglich - Header

Twitter hat unter anderem seine Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien umfangreich aktualisiert und bietet für amerikanische Nutzer die Möglichkeit, TwitterShopping zu testen.


Aktualisierung der AGB und Testen der TwitterShopping-Funktion möglich

Erst war der Buy Now-Button bei Fancy sichtbar und dann wurde ein „Payment und Shipping“-Abschnitt in der mobilen Android-Twitter-App sichtbar. Jetzt hat Twitter seine Nutzer in einem Newsletter wissen lassen, dass die Nutzungsbedingungen wie auch die Datenschutzrichtlinien aktualisiert wurden. Die neuen Nutzungsbedingungen beinhalten nun unter Punkt 8 einen kleinen Abschnitt, der auf einen Artikel der Twitter-Hilfe verweist. Hat natürlich den Vorteil, dass man zukünftig Änderungen an diesen Bedingungen vornehmen kann, ohne die Nutzer über eine Änderung informieren zu müssen.

If you use commerce features of the Services that require credit or debit card information, such as our Buy Now feature, you agree to our Twitter Commerce Terms.

Inhalt des Hilfe-Artikels

Leider ist der Artikel in der Hilfe noch nicht auf Deutsch vorhanden, bietet aber auch so keine großen Überraschungen. In Kurzform:

  • Alle Details zum Produkt, zum Versand, zum Verkäufer, Garantien und den Zahlungsmodalitäten werden vom Verkäufer und nicht von Twitter bereitgestellt.
  • Sollte es Probleme (Versand, Zahlung, Rücksendung, Support-Fragen, …) geben, muss man sich an den Verkäufer wenden. Twitter kann und wird hier nicht helfen.
  • Der Käufer muss mindestens 18 Jahre alt und Debit- bzw. Kreditkarten sollten gedeckt sein.
  • Twitter sammelt und speichert (fast) alle Transaktionsdetails rund um einen (Ver-)Kauf und stellt ansonsten lediglich die eigene Plattform für Verkäufe zur Verfügung.
    • Die „CVV“ (in Deutschland eher bekannt unter CVC bzw. Kartenprüfnummer (KPN) oder Sicherheitcode) wird nicht gespeichert.
    • Die Adressdaten werden zwar gespeichert, können aber im Profil jederzeit geändert oder auch entfernt werden.

Besonderheit:

Aktuell ist der Hinweis enthalten, dass man sich für die Nutzung des Buy Now-Buttons in den USA aufhalten muss. Es ist also noch nicht möglich, Käufe aus Deutschland ordnungsgemäß durchzuführen.

Bereits jetzt steht auch Nutzern außerhalb der USA der Menüpunkt Payment and orders in der Desktop-Version zur Verfügung.

TwitterShopping im Test

Im neusten Blog-Artikel auf Twitter heißt es, dass Funktionen und Prozesse in Zusammenarbeit mit Fancy (@fancy), Gumroad (@gumroad), Musictoday (@Musictoday) and Stripe (@stripe) erarbeitet wurden. Dabei handelt es sich um Plattformen, die einen einfachen Verkauf von Dienstleistungen oder auch Produkten durch Gewerbetreibende, Künstler oder auch Privatpersonen anbieten. Bestimmte Marken, Künstler oder auch Nonprofit-Organisationen werden im ersten Schritt den Buy Now-Button verwenden dürfen. Weitere sollen folgen. Wenn du neugierig bist, was mit dem Buy Now-Button alles möglich sein wird, folge diesen Accounts:

Wem es zu anstrengend ist, jedem einzelnen Account zu folgen, kann auch die eigens dafür eingerichtete Liste im socialhoch10-Twitter-Account nutzen.

TwitterShopping – so funktioniert es.

Wie das Kaufen auf Twitter funktioniert, erklärt dieses kleine Video. Es sind nur wenige Schritte und wurde wirklich sehr übersichtlich gestaltet.

Nun ist sie also (für US-Nutzer) da. Ich bin gespannt, wann die TwitterShopping-Funktion auch für deutsche Nutzer bzw. Unternehmen zur Verfügung stehen bzw. wie sie genutzt werden wird.

István ist seit 2007 in den Bereichen Community und Social Media Management unterwegs und berät Unternehmen rund um den strategischen, konzeptionellen und nachhaltigen Einsatz digitaler Kommunikation in sozialen Netzwerken. Zusätzlich betreut er diverse Social Media Auftritte und Kampagnen. Bei Fragen und Anregungen vernetze dich mit István. Twitter | Facebook | LinkedIn | Xing

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Please Do the Math      
 

Style Switcher

Layout options
  • Boxed Layout
  • Full Width Layout
Header options
Accent Color Examples
Background Examples (boxed-only)
  • detailed
  • pixels
  • diagonal-noise
  • swoosh_bw
  • swoosh_colour
  • beach
  • sundown
View all options →